Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB

Alle Dienstleistungen von «Sara Egger – sensitiv medialer Coach» unterliegen vollumfänglich diesen Bedingungen, sofern sie nicht durch schriftliche Vereinbarungen abgeändert oder ergänzt wurden.

1. Allgemeine Bestimmungen
«Sara Egger – sensitiv medialer Coach» erbringt Dienstleistungen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung. Diese richten sich nach den Coaching-Paketen.

 

2. Gesundheitliche Voraussetzungen
Das Coaching kann unterstützend im Persönlichkeitsprozess wirken, es ersetzt aber in keinem Fall einen Arzt- oder Therapiebesuch. Die Verantwortung für alle Entscheidungen und Handlungen trägt der Coachee selbst. Sollte ärztliche Hilfe benötigt werden, wird der Coachee unverzüglich darauf hingewiesen. Sara Egger distanziert sich hiermit ausdrücklich von den Berufen Therapeut und/oder Arzt.

3. Datenschutz
Alle erhobenen persönlichen Daten unterliegen dem Datenschutz und werden absolut vertraulich behandelt. Als Coach unterstelle ich mich der Schweigepflicht.

4. Preise und Zahlungsbedingungen
Alle Preise gelten pro Person und analog den Coaching-Paketen. Die Kosten sind nach erfolgter Buchung bar bei der 1. Sitzung oder spätestens innerhalb von 10 Tagen seit der Buchung auf das Konto CH72 0076 9034 1931 7200 9, Basellandschaftlichen Kantonalbank, zu bezahlen.

5. Haftung und Versicherung
Eine Haftung für Schäden jeglicher Art, welche der Kunde im Rahmen der Inanspruchnahme der Dienstleistungen von «Sara Egger – sensitiv medialer Coach» erleidet, ist ausgeschlossen. Damit zusammenhängende Forderungen können nicht geltend gemacht werden.

6. Anmeldung/Absagen von Terminen
Sämtliche Termine werden in mündlicher oder schriftlicher Vereinbarung verbindlich festgelegt. Sitzungen, die spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden, haben keine Kosten zur Folge. Die Stunde wird gutgeschrieben. Annullierungen, die weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Training vorgenommen werden, werden zum vollen Preis verrechnet.

7. Abmeldung bei Krankheit oder Unfall
Kann infolge Krankheit oder Unfall ein Termin nicht wahrgenommen werden, so kann der vereinbarte Termin nach Rücksprache ohne Kostenfolge abgesagt werden. Bei mehrmaligem Vorkommen von kurzfristen Absagen wird hingegen der komplette Preis verrechnet.

8. Nichtinanspruchnahme der Dienstleistung durch den Kunden
Werden die Dienstleistungen von «Sara Egger – sensitiv medialer Coach» nicht beansprucht, besteht von Seiten des Kunden kein Anrecht auf eine Preisreduktion oder Rückvergütung.

9. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Bei gerichtlichen Auseinandersetzungen ist Liestal ausschliesslicher Gerichtsstand und es gilt schweizerisches Recht.

logo-sara-egger-04.png

SARA EGGER

Bahnhofstrasse 18
CH-4147 Aesch

KONTAKT

076 400 19 10
mail@saraegger.ch

SERVICE

Impressum
Datenschutz

AGB